Elternvertretung

In der 1. Elternversammlung zu Beginn des Schuljahres werden in jeder Klasse die Elternsprecher in der Regel für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Sie sind die Ansprechpartner der Elternschaft einer Klasse und nehmen deren Interessen gegenüber der Schule wahr und üben in den schulischen Gremien Ihre Mitwirkungsrechte aus.

Alle Elternsprecher der Klassen bilden die Gesamtelternvertretung (GEV) unserer Schule. Sie vertritt die schulischen Interessen aller Erziehungsberechtigten einer Schule und wählt vier Vertreterinnen und Vertreter für die Schulkonferenz.